BitFun.co - Test und Erfahrungen

BitFun.co - Test und Erfahrungen

BitFun.co - Test und Erfahrungen

Bit Fun ist ein unkompliziertes BTC Faucet praktisch ohne Reloadsperre. Alle drei Minuten können bis dahin angesammelte Bitcoins beansprucht werden.

Claim BTC – Bitcoin verdienen

Im Mitgliederbereich sieht man auf jeder Seite im Kopfbereich die aktuell angesammelten Satoshi und einen Button um sie zu beanspruchen. Theoretisch kann man alle 3 Minuten die Satoshi beanspruchen, je länger man wartet, desto mehr sammelt sich jedoch an. Es ist also auch okay, einfach nur ein oder zwei Mal täglich die Bitcoins einzusammeln. Um die Bitcoins zu erhalten, muss ein Captcha gelöst werden.

Zeit mit Browser mit Games vertreiben

Bit Fun bietet nicht nur die Möglichkeit Bitcoins zu verdienen, sondern auch sich die Zeit im Netz zu vertreiben. Es gibt mehrere direkt im Browser lauffähige Spiele, beispielsweise das beliebte „Cut the Rope“ oder Tetris- und Bomberman-Ableger. Spielt man ein Spiel hat man außerdem ständig den aktuellen Faucet-Stand im Blick und kann nebenbei jederzeit angesammelte Bitcoins beanspruchen.

Ist Bit Fun seriös?

Bit Fun ist zwar noch vergleichsweise jung, hat aber bereits durchaus eine große Bekanntheit erlangt. Es spricht nichts gegen eine Anmeldung auf der Seite. Die Auszahlungen von Bit Fun erfolgen außerdem ohnehin sofort via CoinPot, es ist also kein großes Vertrauen gegenüber dem Seitenbetreiber notwendig.

Informationen zum Anbieter

Betreiber: Passive Bitcoin
Land: Australien
Start des Dienstes: 2017
Ref-Vergütung: 1 Ebene (50%)
Auszahlung ab: 0 Bitcoin
Auszahlung mit: CoinPot

BitFun.co Beurteilung

Bitcoins und Spiele

Bit Fun ist sowohl für verspielte Besucher, als auch für den verdienst-orientierten Nutzer interessant

Verdienst
5-Star
5 / 5
Funktionen
4-Star
4 / 5
Einschätzung
5-Star
5 / 5
Gesamt
5-Star
5 / 5
Bericht erstellt am 06. Januar 2018 um 19:23 Uhr
Zuletzt aktualisiert am 04. April 2018 um 00:24 Uhr