Minijob

Minijob

Es gibt viele Möglichkeiten, durch Erledigen von kleinen Minijobs online Geld zu verdienen. Die Bezahlung ist dabei natürlich nicht mit einer hauptberuflichen Tätigkeit vergleichbar, dafür können Minijobs bequem von zu Hause aus erledigt werden und nebenbei als Zuverdienst genutzt werden.

Was genau unter einem Minijob verstanden wird, hängt ganz vom Anbieter ab. Die Tätigkeiten umfassen beispielsweise Tipparbeit oder das Melden von Öffnungszeiten. Hier finden Sie eine Liste von Anbietern mit Minijobs.


Oeffnungszeitenbuch

Oeffnungszeitenbuch

Oeffnungszeitenbuch.de bietet eine gigantische Sammlung an Öffnungszeiten von Geschäften, Einkaufszentren und Dienstleistungs-Unternehmen wie Friseur-Betrieben, Ärzten oder Banken. Dies ist prinzipiell sehr praktisch, wenn man mal schnell wissen will, ob der Laden um die Ecke wohl noch geöffnet oder bereits geschlossen hat. Das Besondere an Oeffnungszeitenbuch ist allerdings die Möglichkeit, als User selbst neue Einträge (Öffnungszeiten) anzulegen. Für jeden Eintrag bekommt man bis zu 2.500 Punkte (entspricht 25 Cent) gutgeschrieben. Ausgezahlt wird das Guthaben ab 1 Euro.

Hier geht es zum detaillierten Test und unseren Erfahrungen mit Oeffnungszeitenbuch

Anbieter Bewertung:

Verdienst
5-Star
Funktionen
4-Star
Einschätzung
5-Star
Aufwand
durchschnittlich
Gesamt-Beurteilung:
5-Star

Neueroeffnung

Neueroeffnung

Der Anbieter ist vom Prinzip her sehr ähnlich wie Öffnungszeitenbuch: als Nutzer trägt man Informationen ins Portal ein und bekommt je Eintrag einen bestimmten Cent-Betrag gutgeschrieben. Bei Neueroeffnung.info muss man allerdings (wie der Name schon vermuten lässt) keine Öffnungszeiten eintragen, sondern Neueröffnungen von Shops bzw. Betrieben. Pro Meldung gibt es zwischen 20 Cent und 1,00 Euro.

Hier geht es zum detaillierten Test und unseren Erfahrungen mit Neueroeffnung

Anbieter Bewertung:

Verdienst
4-Star
Funktionen
4-Star
Einschätzung
4-Star
Aufwand
durchschnittlich
Gesamt-Beurteilung:
4-Star