Kein Geld durch Klicks auf ClixSense mehr

Kein Geld durch Klicks auf ClixSense mehr

Kein Geld durch Klicks auf ClixSense mehr

Freitag, 04. August 2017, 16:02 Uhr Geld durch Klicks

ClixSense ist ein Urgestein im PTC-Geschäft. Der Anbieter aus den USA wurde 2007 ins Leben gerufen und ist durch bezahlte Werbeanzeigen zum Anklicken bekannt geworden. Etwa 10 Jahre später, im Juli 2017, stellt ClixSense den PTC-Bereich nun ein. Man kann bei dem Anbieter ab sofort kein Geld durch Klicks mehr verdienen. Diese Entscheidung kommt für viele Mitglieder sicher überraschend, ist aber auch durchaus nachvollziehbar. In der Ankündung schreibt der Anbieter:

Being in the PTC industry has it's positives and negatives. The positive side of things is that we can provide you with an easy way to earn a little money and for advertisers we can send a large amount of traffic to their websites for a very reasonable price. The negative side of things is a bit more extreme. This caused us to lose our Paypal account (or so they claim), it places us into a high risk category any time we apply for a merchant account or new payment processor. It gives companies a negative feeling about us because this industry is loaded with fraud. What I mean by that is companies who we've approached to partner with us refuse to do so because of our affiliation with PTC. And lastly, from a revenue standpoint, it's not profitable at all.

With the negatives out weighing the positives, and after 10 years in the PTC business, we have decided to move forward without PTC. Beginning July 15th, 2017 PTC ads will be removed from ClixSense. Along with the removal of PTC we have also decided to remove ClixGrid and the premium upgrades, including the corresponding 8-level commission structure. As of today, July 1st we will stop selling upgrades, PTC advertising and ClixGrid. Those of you who have ad credits on your account may still use them until July 15th. Any member who has purchased an upgrade in the last 24 hours will be immediately refunded today. We are stopping the sales so any remaining ad credits or ClixGrid campaigns can expire.

Übersetzt und zusammengefasst:

Es gibt positive und negative Aspekte im PTC-Geschäft. Die negativen Aspekte (negatives Image der Branche, Skepsis bei Werbepartnern, Verlust von Paypal als Zahlungsanbieter) sind schwerwiegender, daher wird der PTC Bereich mit 15. Juli eingestellt. Mit der Einstellung des Klickbereiches wird außerdem auch die Premium-Mitgliedschaft abgeschafft und das Ref-System auf eine Ebene verkürzt (da die anderen Ebenen ohne Premium keinen Sinn mehr haben).

Lohnt sich ClixSense dann noch?

Geld mit Klicks war die einfachste Möglichkeit, bei ClixSense Geld zu verdienen. Immer wenn man ein paar Minuten Zeit übrig hatte, konnte man ein paar Ads klicken und so ein paar Cent verdienen. Besonders lukrativ war der Klickbereich jedoch ohnehin nie. Wollte man wirklich Geld verdienen, war es immer schon besser, sich auf die bezahlten Umfragen, Offers und Tasks zu konzentrieren. Und diese Verdienstmöglichkeiten sind immer noch da - ClixSense ist und bleibt also ein lukrativer Anbieter für den Nebenverdienst von zu Hause.

Kommentare

Diskussionen und Kommentare auf Google+ und Facebook.