Talk-Mailer: Geld durch Videos schauen

Talk-Mailer: Geld durch Videos schauen

Talk-Mailer: Geld durch Videos schauen

Montag, 29. Mai 2017, 21:11 Uhr Paidmailer

Videos anschauen und damit Geld verdienen ist ein Konzept, das in der Vergangenheit bereits mehrfach und von verschiedenen Anbietern aufgegriffen wurde. Sehr populär wurde beispielsweise die Seite Info-Cash. Zehntausende von Nutzern meldeten sich an, um online Videos zu schauen und sich dafür bezahlen zu lassen. Die Seite kam aber leider dennoch nie so wirklich in die Gänge. Es gab stets nur eine sehr begrenzte Zahl an verfügbaren Werbevideos und die Auszahlungsgrenze konnte nie erreicht werden. Das Projekt ging offline und der Anbieter verschwand im Nirvana.

Geld durch Videos als Zusatzverdienst

Doch nicht alle Anbieter sind an dem Konzept vollkommen gescheitert, wie das bei Info-Cash der Fall war. Bei ClixSense, einem Anbieter der vor allem dafür bekannt ist, dass man bei ihm durch Klicks Geld verdienen kann, gibt es bereits seit Jahren regelmäßig bezahlte Videos zum Anschauen. Die Vergütung liegt hier meistens bei 1 Cent pro Video. Auch andere Dienste bieten "Geld durch Werbung schauen" als zusätzliche Verdienstmöglichkeit für ihre Nutzer an.

Seit ein paar Wochen gibt es diese Möglichkeit nun auch beim beliebten Paidmailer Talk-Mailer. Bei einem Blick in den Mitgliederbereich heute, stehen derzeit nur zwei Videos von NGOs zur Verfügung, welche mit nur 5 Punkten vergütet werden. Der normale Werbe-Preis für ein 30 Sekunden-Video liegt allerdings bei 75 WP, also 0,75 Cent. Die Vergütung solcher Videos dürfte dann also auch in etwa im Bereich vergleichbarer Angebote anderer Dienste liegen.

Ob das Angebot von Sponsoren und Mitgliedern angenommen wird, ist derzeit noch schwer zu beurteilen. Eine weitere Verdienstmöglichkeit für die Mitglieder ist aber auf jeden Fall erfreulich.

Kommentare

Diskussionen und Kommentare auf Google+ und Facebook.