Klammlose - Test und Erfahrungen

Klammlose - Test und Erfahrungen

Klammlose - Test und Erfahrungen

Klammlose werden von der bezahlten Startseite Klamm.de angeboten und verwaltet. Klamm war die erste vergütete Portalseite weltweit, und ist mit 350.000 Usern auch heute noch europaweit die größte. Es gibt über 100 externe Lose-Seiten und zahlreiche Paidmailer und andere Paid4-Anbieter bieten Auszahlungen in Klamm-Losen an. Die Währung hat in der Paid4-Szene eine sehr große Verbreitung und Aktzeptanz.

Klammlose haben keinen direkten Geldgegenwert oder Umrechnungskurs. Ihren Wert bekommen Sie nur dadurch, dass man sie auf Klamm bei Verlosungen einsetzen kann. Es gibt eine wöchentliche Verlosung, bei der 25x 1 Euro verlost werden, eine monatliche Jackpotverlosung bei der 1x 100 Euro verlost werden und eine monatliche Sachpreisverlosung bei der Sachpreise im Wert von über 100 Euro verlost werden.

Da man die Klammlose auch an andere Benutzer transferieren kann, kann man Klammlose auch an Dritte verkaufen und damit direkt in Geld umwandeln. Es gibt einige Loseseiten, welche sich auf den An- und Verkauf von Klammlosen spezialisiert haben. Den besten Kurs bekommt man aber vermutlich, wenn man sich direkt ins Forum für den Losehandel auf Klamm wendet.

Verdienst

Klammlose verdient man ganz automatisch, sobald man auf Klamm aktiv ist - man bekommt so genannte Aktivitätslose für die Nutzung der Portalseite. Dabei handelt es sich aber um sehr geringe Mengen von 10 - 100 Klammlosen pro Tag. Will man mehr Klammlose verdienen, so sollte man sich bei externen Loseseiten anmelden, diese bieten oft Paidmails, Paidbanner und ähnliches um Klammlose zu verdienen. So kann man pro Tag problemlos einige Millionen Klammlose verdienen.

Verwendung

Könnte man die Klammlose einfach nur bei der Verlosung einsetzen, dann wären sie wohl nie so bekannt geworden, wie sie es heute sind. Erst durch die Möglichkeit Klammlose an andere Nutzer zu schicken, haben sie sich als praktisches Zahlungsmittel in der Paid4-Welt etabliert. Eine Überweisung von Klammlosen dauert nur wenige Sekunden und man benötigt bloß die Klamm-ID von dem Empfänger. Eine Banküberweisung oder andere Zahlungsmethoden dauern üblicherweise entweder deutlich länger oder sind mit Kosten verbunden.

Die Community hat also angefangen, verschiedene Dienstleistungen gegen Klammlose anzubieten. So kann man z.B. Skripte, Grafikaufträge und Werbung mit Klammlosen bezahlen. Andere versuchen gebrauchte Waren wie z.B. nicht mehr benötigte Videospiele gegen Klammlose zu verkaufen.

Externe Seiten

Turboklicker
Perfekt Hier gibt es einen riesen Paidbanner-Bereich, regelmäßig Rallyes und jede Menge Slots zum zocken.

EuroFriend
Perfekt Eine seriöse Losebank mit bis zu 50% Zinsen, netten Slots und einen kleinen Klickbereich mit gut vergüteten Paidbannern.

Primusmarkt
Perfekt Primusmarkt ist ein Handelsplatz für Primera und Klammlose - hier können Sie Klammlose kaufen ebenso wie verkaufen.

Klicklose
Super Klicklose.de ist eine reine Klickseite. Eine "Registrierung" ist hier nicht notwendig: einfach Klamm-Id eingeben, mit Losepasswort verifizieren und losklicken.

Informationen zum Anbieter

Betreiber: Klamm.de
Land: Deutschland
Start des Dienstes: n/a
Auszahlung ab: 1.00 Euro
Auszahlung mit: Waehrung

Klammlose Beurteilung

Verdienst
5-Star
5 / 5
Funktionen
5-Star
5 / 5
Einschätzung
5-Star
5 / 5
Gesamt
5-Star
5 / 5
Bericht erstellt am 02. Februar 2015 um 10:00 Uhr
Zuletzt aktualisiert am 29. Oktober 2017 um 23:26 Uhr