Cuneros.de - Test und Erfahrungen

Cuneros.de - Test und Erfahrungen

Cuneros.de - Test und Erfahrungen

Cuneros ist eine 2019 gestartete Online-Community und Herausgeber der gleichnamigen Internetwährung. Diese wird auf der Seite für diverse Aktivitäten an die Mitglieder ausgeschüttet und kann bei Verlosungen für Sachpreise eingesetzt werden.

Cuneros verdienen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Cuneros zu verdienen. Die einfachste Art ist Aktivität auf Cuneros.de. Vergütet werden unter anderem Startseitenaufrufe, Forcedklicks, Forenbeiträge, Benutzerbewertungen und News-Kommentare. Weitere Verdienstmöglichkeiten werden möglicherweise noch folgen. Die Vergütung für diese Aktivitäten erfolgt nicht direkt in Cuneros, sondern in AP (Aktivitätspunkte). Es folgt dann eine tägliche, wöchentliche und monatliche Ausschüttung, bei der eine gewisse Anzahl an Cuneros an alle aktiven Nutzer entsprechend deren gesammelter APs aufgeteilt werden. Die Höhe der der ausgeschütteten Cuneros (auf der Seite „Aktivitätspötte“ genannt) hängt von Werbebuchungen, Verlosungseinsätzen und ähnlichem ab. Derzeit stammt der Löwenanteil jedoch aus einem fix festgelegten Startwert, also praktisch Cuneros, welche von den Seitenbetreibern neu ausgegeben werden.

Um noch mehr Cuneros zu verdienen, gibt es die Möglichkeit, sich auf externen Seiten anzumelden. Das sind Zock- und Klickseiten, bei denen man für die Aktivität Cuneros verdient. Eine Übersicht über die wichtigsten externen Seiten ist im Cuneros Forum zu finden.

Cuneros verwenden

Es gibt auf Cuneros.de keine klassische Auszahlungsmöglichkeit, Cuneros können zu keinem festen Kurs zurückgegeben werden. Es ist jedoch möglich, mit der Internetwährung Werbung auf dem Portal zu buchen. Außerdem können Cuneros bei Verlosungen gesetzt werden: Bei der monatlich stattfindenden Sachpreisverlosung werden z.B. unter anderem Amazon-Gutscheine verlost.

Cuneros Handel

Möchte man seine Cuneros nicht auf der Portalseite verwenden, gibt es auch die Möglichkeit, Cuneros an andere Mitglieder zu verkaufen bzw. sie gegen andere Währungen zu tauschen. Im Forum gibt es dazu jederzeit diverse Angebote.

Die Cuneros-Community

Kernstück von Cuneros.de ist die große und aktive Community. Im Forum gibt es täglich viele neue Beiträge zu allen denkbaren Themen. Insbesondere gibt es auch einen sehr aktiven Bereich für die Ref- und Werbersuche sowie diverse Unterforen um Cuneros zu handeln und Dienstleistungen, Werbung oder anderes damit zu kaufen bzw. verkaufen.

Erfahrungen / Einschätzung

Das System von Cuneros mit den Aktivpötten, Verlosungen, usw. wirkt auf den ersten Blick etwas kompliziert. Grundsätzlich muss man aber auch nicht unbedingt versuchen, alles gleich zu verstehen. Um mit Cuneros loszulegen, reicht es auch sich anzumelden und gelegentlich Mal die Startseite aufzurufen. Diese hat derzeit eine nur sehr geringe Reload-Zeit von 6 Minuten und eine sehr gute Vergütung. Die Vergütung hängt natürlich stark vom Cuneros-Preis ab, wie sich dieser in Zukunft entwickelt, ist wohl noch ungewiss. Die Vergütung wird derzeit hauptsächlich durch neu ausgegebenen Cuneros finanziert, welche mit der Zeit jedoch deutlich reduziert werden sollen. Ob also auch in Zukunft der Verdienst noch so lukrativ sein wird, wird sich noch zeigen müssen. Für 2019/2020 dürfte Cuneros aber definitiv eine der besten Adressen in der Paid4-Szene sein. Wer an der bezahlten Startseite kein Interesse hat, kann auch mal nur im Forum vorbeischauen.

Ist Cuneros.de seriös?

Cuneros wurde von einer Gruppe Betreiber bekannter Lose-Seiten gegründet und mit dem Ziel, eine Alternative zu den hochinflationären Klammlosen zu schaffen, gegründet. Unter anderem sind involviert:

  • Bastie - Entwickler von fwx und auch verantwortlich für die Technik hinter Cuneros.de
  • Moe2001 - Betreiber von cool-casino.de und weblose.de
  • Murdoch - Betreiber von eurofriend.de
  • Traxtrax - Betreiber von slotqueens.de und slotkings.de
  • Wetti - Betreiber von xclusivslots.de

Weitere Informationen zum Team und Konzept von Cuneros gibt es hier.

Informationen zum Anbieter

Betreiber: Cuneros UG
Land: Deutschland
Start des Dienstes: 2019
Ref-Vergütung: 2 Ebenen (7% / 3%)
Auszahlung ab: 0,00 Euro
Auszahlung mit:

Cuneros.de Beurteilung

Cuneros - ein heißer Tipp für 2019/2020

Eine aktive Community, eine gut bezahlte Startseite und eine interessante Internetwährung. Die Zukunft ist etwas ungewiss, aktuell ist Cuneros aber sehr interessant.

Verdienst
5-Star
5 / 5
Funktionen
5-Star
5 / 5
Einschätzung
4-Star
4 / 5
Gesamt
5-Star
5 / 5
Bericht erstellt am 23. Mai 2019 um 11:27 Uhr
Zuletzt aktualisiert am 23. Mai 2019 um 11:47 Uhr